Gemeinde Haiterbach

Seitenbereiche

heiter 6°C

Volltextsuche

Altnuifra

Informationen zu Altnuifra

Der Stadtteil Altnuifra liegt inmitten saftiger Wiesen umgeben von grünen Tannenwäldern. Hier ist die Welt noch in Ordnung und man bekommt richtig Lust auf Schusters Rappen die schöne Landschaft zu erkunden. Auch eine Einkehr in das traditionsreiche Gasthaus Linde ist empfehlenswert. Altnuifra gehört seit 1936 zu Haiterbach. Er wurde bereits im Jahr 1080 urkundlich erwähnt, als die Grafen von Sulz Altnuifra dem Kloster Hirsau zum Geschenk machten.

1827 haben die acht Höfe in Altnuifra den Staatswald erworben und den Zehnten abgelöst. Die vorher selbständige Gemeinde Altnuifra konnte schon frühzeitig eine eigene Wasserversorgung aufbauen, einen eigenen Friedhof und zeitweise sogar eine selbständige Schule unterhalten. Heute leben ca. 50 Einwohner in Altnuifra

Altnuifra